Freitag, 3. Juni 2011

Der absolute Hammer!!!

Ich kann mich immer noch nicht so richtig beruhigen.....
das Konzert war einfach nur klasse!
ADAM war klasse!!!


Hätte mir jemand vor 30 Jahren gesagt, daß ich sowas irgendwann doch noch erleben darf....

UNGLAUBLICH!

Draußen vor der Halle Massen von Fans (wir sind noch grade zur rechten Zeit da gewesen um dann gute Plätze zu bekommen), allein dieser Anblick war schon kaum zu glauben. Dann rein, schnell die Jacken abgegeben und ab zum Merchandising-Stand (nachdem mein ANT-Kumpel Jörgi mit seinem Einkauf fertig war gab es nix mehr.... hehe ;o) Hauptsächlich haben wir die Shirts gekauft, es muss auch Tücher gegeben haben, aber die waren leider ausverkauft.

Danach sind wir sofort so weit nach vorne wie wir konnten und haben uns dann auch nicht mehr dort wegbewegt! (zu diesem Zeitpunkt war hinter uns noch "Luft" und viele wuselten rum, holten sich Getränke u.s.w.)

Drei Vorgruppen mussten wir ertragen, aber was tut ANT nicht alles..... *grins* dann ging’s los! Muss so ca. 21 Uhr gewesen sein (mir persönlich war zu diesem Zeitpunkt schon fast schlecht vor lauter Aufregung). Adam kommt auf die Bühne und haut gleich mind. 2 Hits nacheinander und ohne Pause raus! Alles ist am toben...... Jörgi meint ich solle mich mal umdrehen und nach hinten schauen: die Bude ist rappelvoll! Bis hinten an die Stände..... da passt keine Maus mehr zwischen. Ich habe keine Ahnung wieviele Leute in die academy reingehen, irgendwo habe ich gelesen 3000 wenn oben die Galerie noch geöffnet wird... die war geöffnet. Man kann sich gar nicht vorstellen was da abging, Adam singt und der komplette Saal gröhlt sämtlich Lieder mit!
WE ARE THE FAMILY!!!

Ich kam mir die ganze Zeit vor, wie mitten in einem von diesen vielen Konzert-Videos aus den 80ern, die ich mal gesehen habe.... nur jetzt ist 2011 und ich stehe live und in echt mittendrin!
Genau so war mein Blick auf die Bühne:


Bei "Prince Charming" hat er am Schluß des Liedes einfach auf seiner Gitarre weitergespielt und uns aufgefordert zu singen..... WOW! Kann man gar nicht beschreiben, muss man erlebt haben.... ich meine Jörgi hat gesagt, es waren ca. 70 Minuten die er gespielt hat, bis er zum ersten mal von der Bühne ging, danach gab es noch 2 Zugaben, insgesamt waren es nicht ganz 2 Stunden..... die 2 unwirklich-bekloppt-coolsten Stunden die ich jeh erlebt habe!


Wen es interessiert..... HIER gibt es noch ein paar Bilder mehr. Leider habe ich was Konzertfotos angeht noch nicht so recht den Bogen raus mit meiner Kamera. Jetzt warte ich schon ganz gespannt auf die Fotos, die Jörgi gemacht hat.....

Nach dem Konzert gab`s dann erstmal ein wohlverdientes CARLING (coldest beer in town... hehe)


UND
(ganz wichtig in unserem Alter ;o)
Füsse hoch! *LOL*


Es hat sich auf jeden Fall gelohnt hinzufliegen!
Adam sagt ja, er arbeitet an einem neuen Album.....
immer her damit!


Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Man kann deine Begeisterung in deinem Bericht richtig "raushören". :-) Muss schon schön sein, wenn man jemanden so bewundert und so weit für ihn reist. Finde ich toll, dass du das machst. LG, Tanja

Paulina hat gesagt…

Oh, liebe Antje,
ich bin ja ne´absolute Heulsuse ;o) und bei deiner rührenden Begeisterung steht mir das Wasser fast in den Augen ;o)!Hach, ist das herrlich wie sehr du dich freuen kannst, da geht einem das Herz ganz WEIT auf ;o)!Ich freue mich für dieses wundervolle Konzert ganz,ganz doll´und von Herzen mit dir mit ;o)!Ich drücke dich feste,Petie ♥

Für alle in diesem Blog gesetzten Links gilt:

Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Blog und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

COPYRIGHT - HAFTUNGSAUSSCHLUSS

© 2008-2014 Erdbeerfroeschchen - Antje, all rights reserved. Sämtliche kreative Arbeiten, Fotografien, Designs und Texte sind Eigentum von Erdbeerfroeschchen - Antje. Sämtliche Entwürfe, Fotos, Ideen oder Texte dürfen in keiner Weise kopiert oder anderweitig genutzt werden. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten. Die Inhalte dieses Blogs, Erdbeerfroeschchen, wurden von mir sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Ich gebe jedoch keine Garantie auf, Aktualität, Vollständigkeit, Qualität und Richtigkeit der enthaltenen Informationen. Ich übernehme keine Verantwortung für etwaige Schäden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.