Samstag, 13. März 2010

zum aus der Haut fahren....



....sind mal wieder die Wetteraussichten für dieses WE.
Momentan geht`s hier aber noch, so daß wir doch tatsächlich grade eben ein paar Stunden draußen arbeiten konnten!
*freu*

"Aus der Haut fahren" ist es aber quasi auch, was Garnelen machen, wenn sie wachsen.
Da sie ja bekanntlich zu den Wirbellosen gehören und somit so eine Art Außensklett besitzen, wird dieses beim größer werden unweigerlich irgendwann zu klein und die Garnele häutet sich. Sie schlüpft quasi aus ihrer Haut, die dann zurück bleibt. Die sogenannte Exuvie.
Obwohl ich ja schon seit Jahren Zwerggarnelen pflege, hatte ich in den letzten Tagen zum ersten mal das Glück bei solch einer Häutung dabei sein zu dürfen!
Ganz schön faszinieren! Sie zuckelt ein paar mal hin und her und dann - schwuppst - scwimmt sie davon und ihre Haut steht noch an der gleichen Stelle wie sie selber vorher.
Für`s "Schlüpfen" selber war ich natürlich mit der Fotoknipse nicht schnell genug, aber von den Exuvien habe ich noch ganz gute Bilder machen können:




Ich wünsche allseits ein faszinierend schönes Wochenende!
;o)


Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Hmmm, wie praktisch...das wäre doch mal was für uns oder ?Wenn´s zu schrumpelig wird- schwupps- einfach aus der alten Haut und zack!, steht man da wie neu ;o)!Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße, Petra

Michaela hat gesagt…

ich fahre öfter aus der Haut *g* das hat Gott sei Dank aber noch keiner geknipst
liebe Grüsse
Michaela

Für alle in diesem Blog gesetzten Links gilt:

Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Blog und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

COPYRIGHT - HAFTUNGSAUSSCHLUSS

© 2008-2014 Erdbeerfroeschchen - Antje, all rights reserved. Sämtliche kreative Arbeiten, Fotografien, Designs und Texte sind Eigentum von Erdbeerfroeschchen - Antje. Sämtliche Entwürfe, Fotos, Ideen oder Texte dürfen in keiner Weise kopiert oder anderweitig genutzt werden. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten. Die Inhalte dieses Blogs, Erdbeerfroeschchen, wurden von mir sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Ich gebe jedoch keine Garantie auf, Aktualität, Vollständigkeit, Qualität und Richtigkeit der enthaltenen Informationen. Ich übernehme keine Verantwortung für etwaige Schäden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.