Sonntag, 20. Dezember 2009

Schneeeeeee!!!



Das war ja mal kar!

Jahrelang wünsche ich mir Schnee zu Weihnachten....
schmücke die ganze Wohnung und drück mir an der Fensterscheibe die Nase platt, auf der Suche nach einem klitzekleinen Vorzeichen für eine weiße Weihnacht.
Das daraus die letzten gefühlten mindestens 50 Jahre nichts geworden ist, brauche ich hier ja wohl nicht extra zu erwähnen.... :(

Und nu????
Genau JETZT, wo hier bei uns so gar nichts weihnachtlich ist, da isses soweit!

Blick aus dem Küchenfenster:
Unsere "Black Pearl" ist fast ganz weiß! ;o)



Katze müßte man sein....
Kuschlig warmer Logenplatz incl. Spielzeug:


Noch ein Blick "hinten raus":


WIR haben übrigens den freien Tag genutzt, um noch ein Regal und einen Schrank aufzubauen.... ;o)

Habt eine schönen
4. Advendsonntagabend!

1 Kommentar:

Paulina hat gesagt…

Da freut sich aber jemand riesig doll´über dieses komisch weiße,kalte Zeug ;o)!Herrlich, man sieht dich förmlich jubeln, da muss man sich einfach ganz doll´mit freuen ;o)!Einen wundervollen Abend und viele,liebe Grüße, Petra

Für alle in diesem Blog gesetzten Links gilt:

Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Blog und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

COPYRIGHT - HAFTUNGSAUSSCHLUSS

© 2008-2014 Erdbeerfroeschchen - Antje, all rights reserved. Sämtliche kreative Arbeiten, Fotografien, Designs und Texte sind Eigentum von Erdbeerfroeschchen - Antje. Sämtliche Entwürfe, Fotos, Ideen oder Texte dürfen in keiner Weise kopiert oder anderweitig genutzt werden. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten. Die Inhalte dieses Blogs, Erdbeerfroeschchen, wurden von mir sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Ich gebe jedoch keine Garantie auf, Aktualität, Vollständigkeit, Qualität und Richtigkeit der enthaltenen Informationen. Ich übernehme keine Verantwortung für etwaige Schäden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.