Mittwoch, 26. März 2008

Für meine mum.....

Nachdem ich letztens zufällig das halb zerbröselte Nadelkissen-Döschen meiner Mutter gesehen hatte stand für mich fest: Da muß ein schönes neues her!!


Rasch gebastelt und nur noch auf die nächste Schenk-Gelegenheit gewartet...... die Einladung zum Osterkaffee kam da ganz gelegen!


Pappdöschen lackiert, oben eine Pappe angeklebt und dann alles mit Filz und Borten bekleben..... das geht übrigens am besten mit ganz einfachem Holzleim.
Oben noch das Kissen aus Stoff und Füllwatte rein..... FERTIG!
Den kleinen Käfer hatte ich noch rumliegen und er passte farblich so schön.....


Mum war übrigens ganz begeistert......

Kommentare:

Kai Anja hat gesagt…

Wie toll!
Da wäre ich auch begeistert gewesen, auch wenn ich gar kein Nadelkissen benutze.

"was eigenes" hat gesagt…

Super genial und richtig hübsch!!!
LG, Bine

Tinimi hat gesagt…

Hi...ich war gerade bei dir Shoppen....*lach* ich hab mich mit meiner Freundin rumgestritten..wer das Herz jetzt bekommt*lach*
es muss ja nicht Identisch sein, aber zumindest so ähnlich, kannst du mir ein Bild von deinem vorschlag schicken????
info@tinimi.de

GLG, Chris

Antonie hat gesagt…

Das Nadelkissen ist ein Traum!
Der Käfer ist aber auch zu süß.

Lieben Gruß,Tonie

Betty hat gesagt…

Hallo,

oh, das ist aber hübsch geworden.
Habe auch erst vor Kurzem ein Nadelpölsterchen genäht und möchte meiner Mama auch noch eines machen.

*wink*
Betty

Für alle in diesem Blog gesetzten Links gilt:

Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Blog und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.

COPYRIGHT - HAFTUNGSAUSSCHLUSS

© 2008-2014 Erdbeerfroeschchen - Antje, all rights reserved. Sämtliche kreative Arbeiten, Fotografien, Designs und Texte sind Eigentum von Erdbeerfroeschchen - Antje. Sämtliche Entwürfe, Fotos, Ideen oder Texte dürfen in keiner Weise kopiert oder anderweitig genutzt werden. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten. Die Inhalte dieses Blogs, Erdbeerfroeschchen, wurden von mir sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Ich gebe jedoch keine Garantie auf, Aktualität, Vollständigkeit, Qualität und Richtigkeit der enthaltenen Informationen. Ich übernehme keine Verantwortung für etwaige Schäden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieses Blogs und/oder deren Gebrauch entstehen.